Religion Wiki
Advertisement

Fideismus ist eine vor allem in Mittelalter und Frühneuzeit verbreitete christliche Denkrichtung, welche der göttlichen Offenbarung Vorrang vor der Philosophie einräumt. Der Intellekt sollte gar nicht oder nicht umfassend ins Mysterium Gottes eindringen. Wohl bekanntester neuzeitlicher Vertreter dieser Haltung war Sören Kierkegaard.

Advertisement